Im Februar: Fischwochen

 

Fischwochen vom 16.-27. Februar

Das Sollten Sie nicht versäumen!


Vorspeisen

Friesenschmaus
Marinierte Nordseekrabben mit Cocktailsoße, 
Matjestatar mit Limetten – Traubenkernöl an
Sauerrahm und Räucherlachs an Apfelmeerrettich 
an Salatbukett und Sylter Walnussbrot

Lachs – Schmand - Terrine
mit Honig, Senf und Dill, an Kerbelpesto 
und Salatbukett

Gratinierte Jakobsmuscheln
gebratene Jakobsmuscheln auf gedünstetem Blattspinat,
überbacken mit Noilly Prat – Schaum und Parmesankäse
Feldsalat und Meeresfrüchte

Gegrillte Rotgarnele und Jakobsmuschel
an Feldsalat mit Streifen von der Roten Beete
und Apfel mit Walnussdressing und Kürbiskernöl

Suppen

Fischconsommé mit Edelfischeinlage
Essenz vom Fisch mit feiner Note vom Safran
und Einlage von Miesmuschel, Wildfanggarnele,
Jakobsmuschel, verschiedenen Edelfischen
und kleinem Gemüse

Fisch - Süßkartoffelcreme
mit Gemüse, Fischfilet, Jakobsmuschel,
Wildfanggarnele und Miesmuschel
dazu Röstschnitte und Aioli

Hauptgänge

Norwegen - Nordsee Skrei
Kabeljaufilet Klassisch
auf der Haut gebraten, auf Streifen von
pochiertem Wurzelgemüse angeschwenkt in Butter,
an Senfschaum und Petersilienkartoffeln

Unsere Weinempfehlung
Tormaresca Puglia
Chardonnay, Italien – Apulien, trocken

Zanderfilet
kross auf der Haut gebraten an Kokos–Chili–Kraut,
Kartoffelstampf, frittiertem Ruccola und
Tomaten – Ananas - Dipp

Unsere Weinempfehlung
Weißburgunder
Saale - Unstrut, trocken

Island - Wildfang Rotbarsch
Natur gebraten auf Blattspinat mit Rosinen
und Pinienkernen, an Rieslingsoße und
Rosmarinkartoffeln

Unsere Weinempfehlung
Max Müller I
GRAU & WEISS, Franken – Volkach, trocken

Atlantik - Steinbuttfilet
Gebratenes Filet vom Steinbutt an gebackenem
Orangen-Chiccoréegemüse und Graupen - Risotto

Unsere Weinempfehlung
GAVI
Italien - Piemont, trocken

Dorade Royal Andalusisch
im Ganzen in Olivenöl mit Knoblauch, Thymian,
Meersalz und Limettensaft gebraten und im Rohr
gar gezogen, mit angeschwenktem Südgemüse,
Grüner Mojo und Rosmarinkartoffeln

Unsere Weinempfehlung
Mas Rabell
Rosado, Spanien – Catalunya, trocken

Bayrischer Wald - Saiblingsfilet
gebacken in Eihülle, an dunkler Traubensoße,
geschmortem Spitzkohl und Serviettenkloß mit
Speck – und Zwiebelstippe

Unsere Weinempfehlung
Max Müller I
Riesling, Franken – Volkach, trocken

Menü
Wöchentlich wechselnde 4 und 5 Gänge Menüs

Dessert

Sylter Rote Grütze
mit Vanillesoße, Rahmeis und Sahnetupfer

Schokoladenmoussé
auf Mangoragout und Schaumsoße vom Jameika Rum

Käsedessert
Bio Deichkäse, Bergkäse und Roquefort mit
Früchten und Walnussbrot

Gebackener Apfelring
an Basilikumsorbet und Apfelweinschaum

Fürst Pückler
Vanille – Schokoladen und
Erdbeereis mit aufgeschlagener Sahne

Diese Bilder sind bei der letzten Fischwoche aufgenommen worden

Fisch ist ein wahrer Trendsetter der neuen, leichten Küche! 

Wir servieren Ihnen ab 16.02. bis 27.02.2018 die verschiedensten Variationen und Spezialitäten “Rund um den Fisch“.

Diese werden in nachhaltiger Fischerei aus Flüssen und Meeren dieser Welt fangfrisch, mit köstlichen Zutaten für unsere Gäste zubereitet.
Von raffinierten Vorspeisen wie Büsumer Krabben oder Kammmuscheln zu wechselnde Hauptgänge von saisonalem Skrei, klassischem Zander, bayrischem Seesaibling, fein abgeschmeckter Steinbutt, mediterran gewürzte Dorade, und vieles mehr bis hin zu aufeinander abgestimmten Menüs.

Um den kulinarischen Genuss für Sie abzurunden, halten wir die passende Weinbegleitung bereit.

Gäste die keinen Fisch mögen, finden auf einer gesonderten Speisekarte bestimmt auch etwas genau nach ihrem Geschmack.

Wir freuen uns auf Ihre Reservierung unter 05655/92340

Das Team vom “Landhotel Gemeindeschänke

 

Variationen rund um den Fisch