Umgebung

Altenburschla

AltenburschlaZählt zu den ältesten Siedlungen im Werratal

Der Dorfanger mit alter Gerichts- und Thingstätte ist heute Dorfmittelpunkt und eine kulinarische Ruhe-Oase für unsere Gäste geworden. Gepflegte kleine aneinandergeschmiegte Fachwerkhäuser, gepflasterte Straßen und Gassen und die Fachwerkkirche mit Bauernmalerei prägen das Ortsbild.
An der Werra befindet sich ein Campinglatz mit Bootsanlegestelle.

 

Landschaft von AltenburschlaAltenburschla bemühte sich mit großem Erfolg im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“:
Nach dem Landessieg von 1959 folgte 1961 der Sieg auf Bundesebene (Goldmedaille und Ehrenpreis der Deutschen Gartenbaugesellschaft); sowie 1973 nochmals Bundessieger mit der Auszeichnung in Silber. Außerdem wurde Altenburschla im Landesentscheid unter den Dörfern, die eine Goldmedaille erhalten hatten, 1966,1968 und 1973 nochmals erster Landessieger.

Zur Geschichte des Dorfes