Kanuanlegestelle

Spaß, Bewegung, Natur pur!

Kanuanlegestelle

Ein besonderes Erlebnis für Naturfreunde:

Die Werra mit dem Kanu erfahren ist ein besonderes Erlebnis.

Im Thüringer Wald entspringt der ehemalige Grenzfluss und schlängelt sich zunächst als Flüsschen, später dann als Fluss durch die herrliche Mittelgebirgslandschaft, bevor er in Hann. Münden mit der Fulda zusammenfließt und als Weser in die Nordsee mündet.

Eine Kanutour von Wanfried bis Eschwege, bis nach Bad Sooden-Allendorf, Witzenhausen oder gar nach Hann. Münden ist sowohl für sportliche als auch für ungeübte Fahrer geeignet. Je nach Tour durchfährt man eine Schleuse oder muss das Boot an einem Wehr umsetzen. Die relativ gemächliche Strömung erlaubt es Anfängern, sich in Ruhe mit dem Boot und dem Fluss vertraut zu machen.

Berge, Burgen, Wald und Wasser machen den Reiz der Landschaft aus, und diese wunderbare Natur vom Boot aus zu erleben, beschert eine vollkommen neue, interessante Perspektive.

Genießen Sie eine Flusstour auf der Werra.

Termine:  von April bis September